Good bye in Amsterdam

Main Content 0 Am 11.11.2014 musterte die holländische Fluggesellschaft KLM offiziell Ihre letzte McDonnell Douglas MD-11 aus. Damit geht eine Ära der Passagierluftfahrt zu Ende. KLM war der letzte Betreiber dieses Musters in Passagierversion. Aviation Services and Media war bei der Letztflugveranstaltung dabei.

Ein halbes Jahr nur ist vergangen seit der Außerdienststellung der DC-10, dem Vorgängermodell der MD-11, da trifft es auch ihr Nachfolgemuster! KLM zieht die ökonomische Notbremse. Wirtschaftlich konnte sich das Muster nie richtig durchsetzen, erreichte kaum die ursprünglich zugesagten Leistungswerte und war mit drei Triebwerken einfach immer noch zu teuer, sowohl in der Wartung als auch im Treibstoffverbrauch. Mehr und mehr dominieren heute die zweistrahligen Jets der Typen Airbus A 330 sowie vor allem die Boeing 777 den Langstreckenverkehr. Doch auch KLM ließ sich nicht lumpen, ihrem treuen Weggefährten die letzte Ehre zu erweisen.

Die drei Rundflüge, jeweils zu Preisen ab 111€ (die Elf muss stehen, beim Datum, beim Preis und beim Flugzeugtyp) waren innerhalb weniger Minuten, auch mit Unterstützung des Veranstalters für Luftfahrtreisen, der Firma Air Events ausverkauft. Speziell dekorierte Check-in Gates, eine Sonderbemalung der Rundflugmaschine (die die langjährige Tradition der KLM würdigte, Flugzeuge aus dem Hause McDonnell Douglas zu betreiben. Main Content 0


KLM ist übrigens die einzige Airline weltweit, die alle Muster eingesetzt hatte!), spezielle Werbegeschenke sowie ein Sonderbildband über die Geschichte des Musters bei KLM waren Ausdruck der Verbundenheit.

CEO Pieter Elbers ließ es sich nicht nehmen, dem Letztflug beizuwohnen und nicht nur den Fluggästen Autogramme zu geben, sondern mit einer letzten Widmung im Inneren des Flugzeugrumpfes Lebewohl zu sagen. Ein letztes Mal umrundete die Maschine, eskortiert von ihrem Urahnen, der DC-3, nach der Landung auf den Taxiways das Flughafenareal – zur Freude der unzähligen Flugzeugfotografen und Fernsehteams – dann sagte die Flughafenfeuerwehr Good bye und ein weiterer Flugzeugtyp verschwand vom Luftfahrthimmel.

  • Finnairs neueste Errungenschaft +

    Flottenmodernisierung auf der Langstrecke Am 07. Oktober 2015 war es endlich soweit: mit Finnair erhielt die erste europäische Fluggesellschaft, weltweit Weiter lesen
  • SoFi einmal anders - Flug in den Kernschatten +

    Am 20.03.2015 bot sich die seltene Gelegenheit, in Europa eine Totale Sonnenfinsternis (SoFi) zu beobachten, allerdings kaum über dem Festland. Weiter lesen
  • Der Traum vom Nordpol - ab Düsseldorf erlebbar +

    Ein Rundflug zum Nordpol: airberlin und die Experten der Deutschen Polarflug bieten im Frühjahr 2015 diese außergewöhnliche Reise wieder an. Weiter lesen
  • Garudas neuestes Flaggschiff +

    Understatement war gestern. Indonesiens staatliche Fluggesellschaft Garuda Indonesia widmet(e) dem Ereignis sogar eine eigene App und nennt diese stolz "Garuda Weiter lesen
  • Good bye in Amsterdam +

    Am 11.11.2014 musterte die holländische Fluggesellschaft KLM offiziell Ihre letzte McDonnell Douglas MD-11 aus. Damit geht eine Ära der Passagierluftfahrt Weiter lesen
  • 1